RESPONSEPLUS Antwort-Etikett

Gestalten Sie Ihr Antwort-Etikett zum Adressieren von Versandtaschen, Kunststoffumschlägen und Versandkartons mit wenigen Klicks.
Wünschen Sie vorab 3 kostenlose Muster? Dann klicken Sie hier.
0,00 € 0,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Das RESPONSEPLUS Antwort-Etikett ermöglicht die Rücksendung von medizinischen Proben und mehr in Versandtaschen oder in Kartons auf bequeme und sichere Weise. Ihre KundInnen packen die Rücksendung (z.B. medizinische Proben für Mensch und Tier im Kunststoffbehältnis, uvm.) in einen passenden Umschlag, z.B. aus Kunststoff, oder einen Versandkarton im Briefformat. Die Sendung wird mit dem RESPONSEPLUS Antwort-Etikett adressiert und frankiert. So präpariert kann die Rücksendung ohne Gedanken an das Porto direkt in den nächsten Briefkasten geworfen werden. Alternativ können Sie den Versender der Rückantwort auch am Porto beteiligen. Dazu stehen verschiedene Frankiertexte zur Auswahl.

Gestalten Sie ihr RESPONSEPLUS Antwort-Etikett mit wenigen Klicks.
Geben Sie die Rückantwortadresse ein, die auf dem RESPONSEPLUS Antwort-Etikett gedruckt werden soll.

Format der Rückantwortadresse:
bis zu 6 Zeilen
Schriftart und -größe wählbar

Beispiel:
Mustermann AG
Labor
Musterstraße 2
12345 Musterstadt

Wichtig: Bitte geben Sie keine Leerzeilen inmitten der Adresse, z.B. zwischen Straße und Ortszeile, ein. Dies entspricht seit einigen Jahren nicht mehr den postalischen Vorgaben.

- Das Porto übernimmt der/die BestellerIn der RESPONSEPLUS Antwort-Etiketten.
- Bei Auswahl eines passenden Frankiertextes können Sie den/die VersenderIn der Rücksendung auch am Porto beteiligen.
Es stehen folgende Frankiertexte zur Verfügung:
Standard
Entgelt bereits bezahlt (Unsere Empfehlung für möglichst viele Responsen)
Eigener Frankiertext (z.B. "Das Porto zahlt die Apotheke")
Keine Frankierung (Für mehr Spielraum bei der Platzierung des Etiketts auf der Sendung.)

Möglichkeit, Absender*innen am Porto zu beteiligen
Bitte ausreichend frankieren
Bitte frankieren, falls Marke zur Hand

Frankierwelle mit Motiv (Für eine höhere Werbewirkung)
Standard Frankiermotiv blau
Standard Frankiermotiv grün
Eigenes Frankiermotiv

Bei Auswahl der Frankierwelle mit eigenem Motiv übernimmt grundsätzlich der Werbetreibende das Porto.

Grafikformat für Motiv für Frankierwelle
Breite: von min. 25 bis max. 33 mm
Höhe: von min. 21,3 bis max. 37 mm (empfohlen bis max. 35mm)

- Porto fällt nur bei verwendeten (verschickten) RESPONSEPLUS Antwort-Etiketten an.
- Auf Wunsch erhalten Sie statistische Daten über die verschickten Rücksendungen.

Bei abweichenden Wünschen bitten wir um Kontaktaufnahme, entweder telefonisch oder über das Kontaktformular.

Mehr Informationen
Lieferzeit Sie erhalten die hier im Shop bestellten Produkte je nach Ausführung und Bestellmenge oft schon innerhalb von 3 Arbeitstagen. Die Lieferzeit wird Ihnen mit der Auftragsbestätigung mitgeteilt. Für eine Info vorab nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.
Verfügbare Formate DIN A6 für Sendungsformate ab DIN C6, 114 x 162mm
DIN A5 für Sendungsformate ab DIN C5, 162 x 229mm
Sie wünschen ein anderes Etikettenformat? Dann sprechen Sie uns gerne darauf an.
Bitte beachten Sie folgende Informationen zur Verwendung der bestellten RESPONSEPLUS Antwort-Etiketten.

Sie haben einen RESPONSEPLUS Vertrag mit der Deutschen Post geschlossen?
Dann erhalten Sie die Portorechnung für versendete RESPONSEPLUS Sendungen regelmäßig direkt von der Deutschen Post. Das erfolgt derzeit etwa 10-tägig.
Die Höhe des Portos je Sendung richtet sich nach Ihrem erteilten Auftrag. Hierzu beraten wir Sie gern.

Sie haben keinen Vertrag mit der Deutschen Post geschlossen? Kein Problem!
Das Porto für jede verschickte und durch die Deutsche Post zugestellte Sendung wird monatlich im Nachhinein gesammelt durch die adressdruckmedia GmbH berechnet. Hiervon ausgenommen sind Sendungen mit einer Frankierung, die den Versender am Porto beteiligt, beispielsweise "Bitte freimachen, falls Marke zur Hand", oder "Bitte ausreichend frankieren". Bei diesen Frankierungen erfolgt die Portoberechnung nur, wenn die Sendung nicht per Briefmarke ausreichend frankiert wird.

Die monatliche Portoabrechnung erfolgt jeweils etwa am 6.-10. Tag des Folgemonats zu einem Abrechnungspreis i.H.v. 3,60 EUR je Abrechnung, netto zzgl. Mehrwertsteuer und Portokosten, mehrwertsteuerfrei, an die hinterlegte E-Mail-Adresse.

Etikettenformate
DIN A6, 105 x 148mm
Geeignet für Sendungsformate ab DIN C6, 114 x 162mm
Es stehen folgende Gewichts- und Portoklassen zur Verfügung:
Standardbrief bis 20g - Porto 0,85 Euro
Kompaktbrief bis 50g - Porto 1,00 Euro
Großbrief bis 500g - Porto 1,60 Euro

DIN A5, 148 x 210mm
Geeignet für Sendungsformate ab DIN C5, 162 x 229mm
Formatbedingt steht nur diese Gewichts- und Portoklasse zur Verfügung:
Großbrief bis 500g - Porto 1,60 Euro

*1 Es gilt stets die jeweils zum Zeitpunkt des Versandes gültige Preisliste der Deutschen Post AG!
Zudem gelten die Vorschriften der Deutschen Post für die Gestaltung und Ausführung von automationsfähigen Briefsendungen.
Werden die postalischen Vorgaben nicht vollständig beachtet und umgesetzt, z.B. durch schief aufgeklebte Etiketten, sich öffende Sendungen, ungleichmäßige Sendungsdicke, so kann die Beförderung u.U. verweigert werden, oder es können zusätzliche Entgelte für manuelle Sortierleistungen der Deutschen Post erhoben werden.

Achtung:
Achten Sie bitte auf die Einhaltung des maximalen Sendungsgewichtes Ihres ausgewählten Umschlagformates unter Beachtung des Eigengewichtes des Umschlages, bzw. des Kartons. Ein Überschreiten des maximal zulässigen Sendungsgewichtes kann dazu führen, dass die Deutsche Post AG die Beförderung Ihrer Sendungen verweigert.

Wichtig:
RESPONSEPLUS kann nur national innerhalb Deutschland genutzt werden. Internationaler Versand wird im Rahmen von RESPONSEPLUS nicht unterstützt.


Haben Sie Fragen zu unseren Produkten?

Kontaktieren Sie unsere Support Hotline oder schreiben Sie uns eine Nachricht.
Wir beanworten gerne Ihre Fragen.